ReMö

“ReMö“ ist sowohl ein Regalsystem, als auch ein Möbelsystem, das individuell erweiterbar und kombinierbar ist. Dieses Projekt ist zum Thema „Zukunft des Designs“ in Zusammenarbeit mit meinem Kommilitonen Enzo Sundermann enstanden. Dabei haben wir uns mit der ästhetischen Langlebigkeit eines Produktes beschäftigt.

Die Intention war, ein Möbel zu gestalten, das den Wünschen vieler gerecht werden kann und zugleich Freude schafft. Sei es beim Zusammenbauen, beim Einrichten oder auch einfach nur bei der Verwendung des Produktes. Ein weiteres Ziel war es durch eine hohe ästhetische und konstruktive Langlebigkeit eine gewisse Nachhaltigkeit zu erreichen. Zudem sollte die Konstruktion werkzeuglos montierbar sein.

Wie das ganze gelöst wurde kann der beigefügten Mappe entnommen werden.

Dieses Produkt wird demnächst von Müller produziert und vertrieben.