punktundstrich

„punktundstrich“ ist eines meiner ersten Produkte, das während meines Studiums entstanden ist. Bei diesem Projekt sollte jeder eine Uhr entwerfen. Nach einer ausführlichen Recherche habe ich schnell festgestellt, dass mir die minimalistische Gestaltung besonders nahe liegt. Somit versuchte ich dieses Gestaltungsprinzip bei der Uhr anzuwenden.

Die Uhr ist in erster Linie sehr präzise durch ihre Teilung. Durch ihre Farbgebung und ihre Details wirkt sie jedoch sehr leise. Uhr, Teilung und Zeiger sind in einer Farbe. Lediglich die Zeiger besitzen eine feine Fase durch die das Material zum Vorschein kommt und die sich somit vom Hintergrund abheben. Je nach Lichteinfall wird die Teilung der Uhr entweder ganz oder nur teilweise sichtbar. Die Zeiger hingegen sind davon nicht beeinflusst. Dadurch weckt die Uhr das Interesse ihres Betrachters und zieht die Aufmerksamkeit auf sich.